Kontakt
Tratter Elektrotechnik GmbH
Breslauer Straße 40
82194 Gröbenzell
Homepage:www.tratter-elektrotechnik.de
Telefon:08142 42717-80
Fax:

RS PRO S-Serie mit Bluetooth Mesh-Vernetzung von STEINEL

Mithilfe der Leuchten der RS PRO S-Serie von STEINEL kann eine alte Beleuch­tung sauber und ganz ohne Neu­ver­kabelung mit we­nigen Hand­griffen aus­getauscht werden.

RS PRO S-Serie mit Bluetooth Mesh-Vernetzung von STEINEL

Für die Installation des intelligenten Leuchten­systems werden die vor­han­denen Anschluss­kabel genutzt. Auch für eine Ver­net­zung müssen keine Kabel ver­legt werden, denn die Leuch­ten werden per Blue­tooth Mesh kabel­los mit­ein­ander ver­bunden. Als moderne Connec­ted Lighting Lösung erfolgt die Ein­stellung und Bedie­nung bequem per App. Ein erwei­terter Funk­tions­umfang wie ein indi­viduell wähl­bares Grund- und Haupt­licht zwischen 10 und 100 Prozent, ein ein­stell­barer Soft­licht­start sowie die freie Aus­wahl des Licht­wertes in einer Leuchten­gruppe machen die Leuch­ten­serie zu einer flexibel ein­setz­baren und energie­sparenden Licht­lösung in Fluren, Treppen­häusern und Büro­gängen.

RS PRO S-Serie, Aus­füh­rung rund
RS PRO S-Serie, Aus­füh­rung rund (Bildquelle: Steinel)
RS PRO S-Serie, Aus­füh­rung eckig
RS PRO S-Serie, Aus­füh­rung eckig (Bildquelle: Steinel)

Flexibilität in Leistung und Design

Die an Wand und Decke einsetzbaren Leuch­ten der RS PRO S-Serie sind in klas­sisch runder Bau­form in drei Leis­tungs­stärken ver­füg­bar. Die RS PRO S10 SC besitzt ein LED-Licht­system mit 9,1 Watt, die RS PRO S20 SC eines mit 15,7 Watt und die RS PRO S30 SC eines mit 25,8 Watt Leis­tung. Ergänzt wird die Serie um die qua­dra­tische RS PRO S30 Q SC mit einer Leis­tung von 26 Watt. Alle Leuch­ten sind wahl­weise als warm­weiße oder neutral­weiße Variante erhält­lich. Für nut­zungs­abhängig geschal­tetes Licht besitzen sie einen inte­grierten 360-Grad HF-Sensor, der im Inneren der Leuchte ver­borgen ist. Dieser hat eine Reich­weite von 10 Metern im Durch­messer und deckt eine Fläche bis zu 79 qm ab.

Vernetzung und Bedienung via Bluetooth Mesh

Dank der Bluetooth Kommu­nikation nach dem sicheren SIG Mesh Standard, können die Leuch­ten der RS PRO S-Serie kabel­los mit­ein­ander ver­netzt und zu sinn­vollen Licht­gruppen zu­sam­men­gefasst werden. Die kom­fortable Nach­bar­funk­tion sorgt für ein voraus­laufen­des Licht, in­dem bei einer Be­we­gungs­detek­tion be­nach­barte Leuchten­gruppen akti­viert wer­den. Per­sonen wer­den so auf ihrem Weg vom Licht beglei­tet. Eben­so erfolgt die Bedie­nung be­quem mittels Smart­phone oder Tab­let per Blue­tooth Mesh unter Einsatz der STEINEL Connect App.

Lichtfunktionen bieten Individualität

Für das Hauptlicht von maximal 2.987 Lumen kann stufen­los eine Beleuch­tungs­stärke zwischen 10 und 100 Prozent via App ein­ge­stellt werden. Erfasst der HF-Sen­sor keine weitere Be­we­gung und wird folg­lich das Haupt­licht nicht mehr benö­tigt, kann auf ein gedimm­tes Grund­licht herunter­geschaltet wer­den, für das eben­falls ein Wert zwischen 10 und 100 Prozent fest­gelegt werden kann.

Vernetzung und Bedienung via Bluetooth Mesh
Vernetzung und Bedienung via Bluetooth Mesh (Bildquelle: Steinel)

Dies bietet eine weiterhin gute Orien­tierung und mehr Sicher­heit bei mini­malem Energie­ver­brauch. Für den Soft­start und das Soft­ende, bei dem das Licht sanft auf die maxi­mal gewünschte Leistung hoch oder auf die mini­mal gewünschte Leis­tung herunter­gefahren wird, ist eben­so eine Zeit­spanne frei wähl­bar.

Licht auch bei Netzausfall

Die Leuchten der RS PRO S-Serie können auch an Zen­tral­batterie­systeme ange­bunden und dem­ent­sprechend mit Gleich­strom betrie­ben werden. Bei einem Netz­ausfall über­nimmt diese die Spannungs­ver­sor­gung. Hierbei erkennt die Leuchte die DC-Span­nung, wodurch sie auf volle Leis­tung hoch­fährt und den Sen­sor deak­tiviert. Bei Rück­kehr der Netz­ver­sorgung wird der Sen­sor wieder akti­viert und die Leuch­te arbeitet nach ihren para­metrierten Ein­stellun­gen.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Elektro GmbH & Co. KG